Weisse Nächte 2012:
St. Petersburg und Weliki Nowgorod

LERNEN SIE DAS WAHRE LEBEN RUSSLANDS KENNEN

8 Tage/ 7 Nächte

1. Tag

Ankunft in St. Petersburg.
Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen. Transfer zum Hotel "Kristoff Hotel" im Stadtzentrum (10 Min. zu Fuß bis zum Newski Prospekt).
Check-in und danach Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag

Frühstück.
Um 9 Uhr Stadtrundfahrt (ganzer Tag).

Außenbesichtigungen: die Hauptstraße Newski Prospekt, Admiralität, Winterpalast, Schlossplatz, Senatplatz, Kreuzer „Aurora“, Bluts-Kirche, Smolny-Kathedrale, Kasaner-Kathedrale.

Besuch von der Peter-und-Paul-Festung (im Preis inkludiert).

Besuch von der Isaaks-Kathedrale (im Preis inkludiert).

Mittagessen in einem Restaurant der Stadt (im Preis inkludiert).

3. Tag

Frühstück.
Um 9 Uhr Abfahrt nach Puschkin in die ehemalige Sommerresidenz der russischen Zaren.

Führung durch den Katharinenpalast mit seinem weltbekannten Bernsteinzimmer und danach ein Spaziergang durch den Katharinen-Park (im Preis inkludiert).
Rückfahrt zum Hotel um ca. 13 Uhr.

Auf Wunsch ist eine Fahrt in der tiefsten U-Bahn der Welt am Nachmittag möglich.
Optional, Bezahlung vor Ort.



4. Tag

Frühstück.
Besichtigung der Eremitage (Tickets und Reiseleitung sind im Preis inkludiert).
Anfahrt zur Eremitage individuell oder zusammen mit der Gruppe mit der U-Bahn (Bezahlung vor Ort).

Nach Wunsch kann man nach der Museumsbesichtigung direkt nach Peterhof - Versailles Russlands mit dem Boot Fahren. Tickets auf Anfrage, Bezahlung vor Ort.

Am Abend kann man ins Mariinski Theater gehen. Das Programm und die Kartenbestellung auf Anfrage.

5. Tag

Frühstück.
Check-out und Transfer nach Weliki Nowgorod.


Ankunft am Nachmittag, Check-In in der einzigartigen Ferienanlage "Jurjewskoe Podvorie", die nach alter russischer Tradition gebaut wurde und ihre Gäste gerne zum Aufenthalt einlädt.




Am Abend erwarten Sie eine Fahrt ins Innere der Nowgoroder Bezirk, eine echte russische Banja (bitte Badesachen mitnehmen), das Schwimmen in einem Teich (erlebnisreich im Herbst / Winter nach dem Besuch von Banja) und danach ein unvergessliches Zusammensitzen mit Schaschlik und russischem Wodka.

6. Tag

Frühstück.
Historischer Stadtrundgang durch den einzigartigen Jaroslawer Hof, wo die zahlreichen Denkmäler der Nowgoroder Geschichte zur Schau gestellt sind.

Besichtigung des Nowgoroder Kremls mit seiner weltberühmten Sophienkathedrale aus dem 11. Jahrhundert und dem Denkmal zum tausendjährigen Bestehen Russlands.

Ausflüg ins Freilichtmuseum für Holzarchitektur Russlands "Witoslawlizy".

Danach Zeit zur freien Verfügung.



7. Tag

Frühstück.

www.PhotoStranger.com  Fahrt nach Waldai (ca.2 Stunden), Stadt der  Glöckchen. Besichtigung vom Männerkloster  Iwerski, der auf den Kleininseln des  Waldaisees liegt.

 Auf der Rückfahrt besuchen wir die Kleinstadt  Krestzi (ca. 1 Stunden, ), wo Sie die  Stickereifabrik besichtigen.


Danach erwartet Sie ein Abschiedsessen bei einer russischen Familie mit russischen Spezialitäten (im Preis inkludiert).

Rückfahrt nach Nowgorod (ca. 1 Stunde).

8. Tag

Frühstück.
Transfer zum Flughafen Pulkovo in St. Petersburg.
Rückflug nach Deutschland.

Inkludierte Leistungen:

• 7 x Übernachtungen im Hotel ***
• 7 x Frühstücksbuffet
• 1 x Mittagessen
• 2 x Abendessen
• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
• Alle beschriebenen Stadtführungen und Ausflüge
Eintritte:
- Peter-Pauls Festung
- Isaaks-Kathedrale
- Katharinen-Palast
- Eremitage
- Nowgoroder Kreml
- Witoslawlizy
- Strickereifabrik von Krestzi
- Iwerski Männerkloster
• Registrierungssteuer

Preis pro Person im DZ - 1.099 €
Zuschlag für EZ - 199 €


Zusätzlich werden bezahlt:

- Flug
- Reiseversicherung
- Visum

Gerne übernehmen wir für Sie diese Aufgaben. Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche im unten stehenden Formular mit.

 Reisetermine 

     26.05.2012
     02.06.2012
     09.06.2012
     16.06.2012

Spätere Termine auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl - 8 Personen, Maximum - 16

Jeder Reiseteilnehmer erhält von uns bei der Buchung den Sicherungsschein!


Bei Fragen oder unverbindlichen Anfragen kontaktieren Sie uns bitte mit Hilfe folgendes Formulars:

Kontaktformular erstellen